Günstige Kredite finden – mit unserem Kreditvergleich kein Problem!

Autoreparatur, Dispo ablösen oder Urlaub buchen – die Gründe für einen Kredit sind sehr vielfältig. In allen Fällen geht es jedoch darum, sich zu möglichst günstigen Zinskonditionen Geld zu leihen. Benötigen Sie ebenfalls einen günstigen Kredit? In diesem Fall sind Sie hier genau richtig, denn mit unserem Kreditvergleich können Sie schnell und unkompliziert die Darlehen mit den niedrigsten Zinsen finden.

Kreditvergleich nutzen – so einfach ist das!

Der Kreditvergleich bietet Ihnen die Möglichkeit, ohne lange Suche den Markt zu sondieren und dabei die Anbieter mit den attraktivsten Konditionen zu identifizieren. Zu diesem Zweck müssen Sie lediglich die folgenden Schritte durchführen:

  1. Legen sie die gewünschte Kreditsumme fest
  2. Wählen Sie eine Laufzeit aus
  3. Geben Sie den gewünschten Verwendungszweck an
  4. Klicken Sie auf den Button „berechnen“
  5. Schauen sie sich die nach Zinssatz sortierten Kredite an
  6. Wählen Sie das für Sie attraktivste Angebot
In wenigen Schritten mit uns zum passenden Kredit.
So finden Sie mit uns den günstigen Kredit! | @Yuri Arcurs / Fotolia

Welche Vorteile bringt ein Kreditvergleich mit sich?

Sie fragen sich, warum Sie einen Kreditvergleich nutzen sollten? Diese Frage ist auf den ersten Blick durchaus berechtigt. Ein Blick auf die beiden wichtigsten Vorteile macht jedoch schnell deutlich, wie Sie von unserem Kreditrechner profitieren können:

Tabelle 1: Sparpotenzial eines Kreditvergleichs – die Konditionen zeigen ein fiktives Beispiel und können im Einzelfall abweichen.
Kredit I Kredit II
Kreditsumme 9.000 Euro 9.000 Euro
Effektiver Jahreszins 3,69% p.a. 5,99% p.a.
Laufzeit 4 Jahre 4 Jahre
Rückzahlungsrate (im Monat) 201,72 Euro 210,67 Euro
Zinskosten (Laufzeit) 682,60 Euro 1.112,21 Euro
Ersparnis 429,61 Euro

Die Zinsersparnis fällt selbst innerhalb dieses engen Rahmens beachtlich aus. Da die Zinsspanne auf dem deutschen Kreditmarkt jedoch in ihren Extremen noch deutlich größer ist, können Sie in Einzelfällen noch deutlich mehr Geld sparen.

Aktuelle GfK Marktstudie zu Krediten in Deutschland[1]

Für welche Verwendungszwecke wurden Kredite aufgenommen?

Gebrauchtwagen
0%
Neuwagen
0%
Möbel, Küche
0%
Ablösung Kredite
0%
Unterhaltungselektronik
0%
Haushaltsgroßgeräte
0%
Ausgleich des Dispos
0%
Renovierung, Umzug
0%
Sonstige (z.B. Urlaub, Studium, Motorrad)
0%

Wir haben zu den Verwenungszwecken den passenden Kredit:

Autokredit Vergleich

Online Autokredit Vergleich

Einfach online den neuen Autokredit vergleichen! | @Yuri Arcurs / Fotolia

Das Auto – Liebling der Deutschen. Daher wird auch zahlreich nach Finanzierungswegen zu dessen Neuanschaffung, Gebrauchtkauf oder aber auch Reparatur gesucht. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Anfragen zu einer Kfz-Finanzierung dank Autokredite online hoch ausfallen. Auch hier können wir festhalten, dass es dafür klare, gute Gründe gibt. Nie war das Angebot online so groß wie heute und nie zuvor konnte der Verbraucher so glasklar vergleichen.

Hinzukommen Ihre Vorteile, sich auch überlegen zu können: Möchte ich als Barzahler auftreten und nutze ich das Darlehen so, um eventuell Rabatte beim Autokauf zu realisieren? Oder aber möchte ich tatsächlich das Fahrzeug finanzieren – am besten über eine günstige Bank direkt online? Alle diese Möglichkeiten stehen heute im Raum. Und Sie brauchen nur zu vergleichen.

Umschuldung Vergleich

Wenn die Zinsen günstig stehen und Sie auch bereits laufende Kredite haben, kann eine Umschuldung sich lohnen. Das bedeutet, dass diese bestehenden Verpflichtungen (zum Beispiel Darlehen mit unterschiedlichen Laufzeiten, Verwendungen und Zinskonditionen) mit einem Umschuldungskredit zusammengefasst werden; die „alten“ Kredite werden abgelöst und übrig bleibt nur noch der „Neue“ mit den aktuellen, günstigeren Zinsen. Das schont den Geldbeutel und kann die eigene Liquidität verbessern. Voraussetzung: Sie haben die Konditionen ausreichend verglichen.

Auch wenn Sie vielleicht zuerst an eine Baufinanzeirung denken, so gibt es auch andere typische Anwendungen: Vergleichen Sie beispielsweise doch einmal die fälligen Zinsen des „Dispo“ Ihres Girokontos mit denen eines Ratenkredits. Hier fällt schnell auf, dass auch in einem solchen Fall eine „Umschuldung“ Sinn machen könnte.

Kreditvergleich

So finden Sie mit uns den günstigen Kredit! | @Yuri Arcurs / Fotolia

Eine Seite – über 10 Banken im online Kreditvergleich! | @Yuri Arcurs / Fotolia

Wenn die Informationsflut überhandnimmt und es droht den Überblick zu verlieren, dann versuchen wir als Menschen ganz natürlicherweise eine einfache Lösung zu finden – so ist es auch mit der Suche nach einem Kredit oder Finanzierung. Erster Schritt zur Lösung ist der Weg zum Vergleich der Angebote. Und hier kommen wir als Ihr Ansprechpartner ins Spiel! Unser Kreditvergleich vereinfacht Ihre Suche. Und was bringt Ihnen das? Warum sollten Sie das tun? Eigentlich recht einfach.

Wenn wir eine Reise buchen wollen, eine Versicherung abschließen oder eben auch einen Kredit suchen, dann wollen wir doch das günstigste Angebot, den stimmigsten Service und das gute Gefühl haben, es richtig gemacht zu haben, richtig? Daher kommt es auch, dass Vergleichsportale einen Sinn machen – wichtig ist jedoch, dass die Angebote unverbindlich, unabhängig und kostenlos sind.

Weniger Aufwand bei der Kreditsuche

Wenn Sie sich für einen günstigen Kredit interessieren, kommen Sie um einen Vergleich der Angebote also kaum herum. Doch das manuelle Einholen von Angeboten oder der Konditionencheck bei vielen Bank würde eine Menge Zeit in Anspruch nehmen. Mit dem Kreditvergleich erhalten Sie Konditionen zahlreicher Kredite auf einen Blick und sparen somit eine Menge Zeit bei der Darlehenssuche.

Der Effektive Jahreszins als echtes Kostenmaß – darauf müssen Sie achten!

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen, müssen Sie dafür Zinsen bezahlen. Dieser Zusammenhang ist jedem klar, aber wussten Sie auch, dass Banken durchaus noch andere Gebühren im Zuge einer Kreditvergabe erheben dürfen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Vermittlungsprovisionen
  • Kontoführungsgebühren (in besonderen Fällen)

Wenn Sie nun jedoch nur die reinen Zinskosten der Kredite miteinander vergleichen, kann dabei schnell eine Verzerrung entstehen. Ein Beispiel soll dies verdeutlichen:

Wie im obigen Beispiel werden Ihnen zwei Kredite angeboten, deren Nominalzinssätze (!) bei 3,69% und 5,99% liegen. Zusätzlich fällt beim ersten Darlehen allerdings eine Vermittlungsprovision von einmalig 500 Euro an. Ein Vergleich der beiden Darlehen fiele folgendermaßen aus:

Achten Sie bei einem Vergleich immer auf den Effektivzins.
Kredit können nur mit dem Effektivzins miteinander vergleichen werden!| @wrangler / Fotolia
Mit einem richtig Vergleich sich günstige Zinsen sichern!
Bei Kreditvergleich auf den effektiven Jahreszins achten! | @Schliemer / Fotolia

Durch die Vermittlungsgebühr lägen die Gesamtkosten des vermeintlich günstigeren Kredits I plötzlich sogar höher. Um solche Irritationen zu vermeiden, schreibt der Gesetzgeber in §6 der Preisangabenverordnung (PangV) vor, dass Banken bei Ihren Kreditangeboten immer auch den effektiven Jahreszins angeben müssen. In diesem sind obligatorische Gebühren mit eingerechnet. Für das obige Beispiel ergäben sich dabei folgende effektive Jahreszinssätze:

Tabelle 3: Effektiver Jahreszins
Kredit I Kredit II
6,80% p.a. 6,16% p.a.

Aus diesem Grund sollten Sie sich immer die Angabe zum effektiven Jahreszins anschauen, denn nur so lassen sich Finanzierungen wirklich vergleichen.

Weitere wichtige Leistungsmerkmale günstiger Kredite

Neben einem günstigen effektiven Jahreszins gibt es zusätzliche Leistungsmerkmale, die bei einer Kreditaufnahme durchaus interessant sein können. Diese variieren von Angebot zu Angebot und können je nach Ihrer persönlichen Situation mehr oder weniger sinnvoll ausfallen. Dazu gehören:

Sondertilgung

Eine vorzeitige Rückzahlung oder Teiltilgung ist im Normalfall immer mit einer Vorfälligkeitsentschädigung verbunden. Mittlerweile stellen einige Banken jedoch Kredite mit kostenfreien Sondertilgungen zur Verfügung. Wenn Sie also in Zukunft an zusätzliche Geldmittel kommen, können Sie einen solchen Kredit problemlos vorzeitig zurückzahlen und dabei die Zinskosten senken.

Ratenpause

Auch eine kostenfreie Ratenpause pro Jahr gehört zu den Leistungen, die in gewissen Situationen sehr sinnvoll sind. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn Sie in einem Monat mit einem finanziellen Engpass zu kämpfen haben. Sie sollten dabei jedoch bedenken, dass eine Ratenpause nur dann gewährt wird, wenn Sie bis dahin keine Zahlungsschwierigkeiten hatten.

Restschuldversicherung

Eine Restschuldversicherung übernimmt die Tilgung der Kreditraten im Falle von Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit und Tod. Da diese Versicherung jedoch mitunter recht teuer sein kann, lohnt sie sich nur bei hohen Kreditsummen oder sehr langen Laufzeiten. Prüfen sie aus diesem Grund vor einem Kreditantrag ihre persönliche Situation, bevor sie sich für eine Restschuldversicherung entscheiden.

Freiberufler und Selbstständige

Sollten Sie Freiberufler oder Selbstständiger sein, erhalten Sie oftmals keinen herkömmlichen Ratenkredit. Sie müssen stattdessen auf teurere Kredite für Selbstständige setzen. Einige herkömmlichen Darlehen werden jedoch auch für Freiberufler und selten sogar für alle Selbstständigen zur Verfügung gestellt.

Warum entscheiden sich immer mehr für einen Onlinekredit und gegen einen Kredit in einer Bankfiliale

Es gibt Situationen, da benötigt man schnell und unkompliziert Kredite – ob über einen bestimmten Betrag oder einen bestimmten Verwendungszweck. Man möchte keinen langwierigen Termin bei verschiedenen Banken ausmachen und sich die Vorteile der jeweiligen Anbieter anhören. Für derartige Umstände besteht die Möglichkeit Onlinekredite zu vergleichen und abzuschließen.

Es ist verständlich einfach: Entweder man begibt sich auf den Weg zur Hausbank und informiert sich hier über ein passendes Angebot. Oder aber man informiert sich durch einen Kreditrechner online, gleich über die monatlichen Raten inklusive Zinsen und Laufzeit. Der Interessent sollte sich allerdings genau im Klaren sein, wie viel er oder sie monatlich zahlen kann. Möchte man allerdings einen umfangreichen Vergleich verschiedener Kreditgeber haben lohnt sich die Suche nach einem Vergleichsportal im Internet. Hier hat man nach der Eingabe der Kreditsumme, der Laufzeit oder der gewünschten monatlichen Rate einen komplexen Überblock über die verschiedenen Banken und deren Konditionen.

Welche Finanzierung passt zu mir? Wir helfen bei der Auswahl des richtigen Finanzierung!

Man kann auch anhand der Bewertungen abschätzen, wie zufrieden die Kunden mit dem Anbieter sind. Es ist allerdings wichtig, sich nicht nur von einer niedrigen Rate blenden zu lassen. Man sollte genau prüfen wie hoch die Zinsen und die damit verbundene Gesamtkreditsumme ausfallen. Will man zum Beispiel einen Betrag von mehreren tausend Euro für die erste Wohnungseinrichtung bei einer Laufzeit von mehreren Jahren als Kredit aufnehmen, so muss man durchaus mit einer höheren Rückzahlungssumme rechnen, als wenn man keinen Onlinekredit aufnimmt. Der Abschluss einer Restschuldversicherung bietet für beide Seiten ein vielleicht gebotenes Maß an Sicherheit, welches man persönlich prüfen sollte.

Ob der Kreditantrag gewährt wird, kommt ganz auf die persönlichen Voraussetzungen an. Das zur Verfügung stehende Einkommen sollte ausreichend sein, man sollte keine negativen SCHUFA-Einträge haben und volljährig sein. Desweiteren kann man auch in dem Kreditvergleich sehen, welche speziellen Voraussetzungen man haben muss und welche Konditionen die Bank bietet. Ein Vorteil von Onlinekrediten ist, dass man relativ zeitnah erfährt ob der Kredit gewährt wird oder nicht. Dies kann beim klassischen Abschluss in der Bank-Filiale durchaus länger dauern. Desweiteren hat man durch die Vergleichsportale einen guten und teils auch sehr umfangreichen Überblick über die Kreditangebote.

Wer also genau weiß, was er will der ist bei der Thematik Onlineratenkredite gut aufgehoben. Wer die Risiken minimieren will und im persönlichen Gespräch seine Vorstellungen und Risiken mit der Bank seiner Wahl durchsprechen möchte, der sollte lieber den klassischen Weg gehen und sich einen Termin mit der Bank vereinbaren.

Von A bis Z: Mit der Umschuldung Altkredite ablösen, als Barzahler dank Autokredit Rabatte sichern oder einfach nur günstige Zinsen sichern

Sichern Sie sich die persönlich passenden Konditionen indem Sie bei uns Ihren Kredit vergleichen und direkt beantragen. In nur wenigen Klicks zum Wunschkredit. Am besten Sie stellen sich einfach von vorneherein folgende Fragen: Wie will ich meinen Kredit eigentlich verwenden: Suche ich einen Autokredit? Möchte ich eine Umschuldung? Oder suche ich nach einer freien Verwendung meines Kredits? Welche Laufzeiten sind für mich am besten, bei welchem Zins? Was ist für mich persönlich bezahlbar?

Nehmen wir folgendes Beispiel: Wie kann man einen Kredit wechseln? Dies gelingt mit einer Umschuldung. Diese dient dazu, die monatliche Tilgungslast zu verringern. So soll eine komplette Zahlungsunfähigkeit für Sie vermieden werden. Normalerweise stehen für eine solche Umschuldung Filialbanken zur Verfügung. Doch nicht immer ist der Gang dorthin die beste Wahl, denn auch zahlreiche Onlinebanken, Direktbanken aber auch klassische Häuser bieten eine solche Lösung wohlmöglich deutlich günstiger an. Das fällt bereits bei den Zinsen auf, die in den meisten Fällen deutlich niedriger ausfallen können. Doch die Angebotspalette ist so unübersichtlich, dass man leicht den Überblick über die einzelnen Angebote verlieren kann. Nicht so mit unserem unabhängigen Vergleichsrechner – mit diesem finden Sie die Kreditangebote auf einen Blick und sparen Zeit und Mühen.