Kreditrechner

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unseren kostenlosen Vergleichsrechner vorstellen. Damit Sie keine aufwändige Zeit zur Einarbeitung in den Umgang mit diesem Tool benötigen, haben wir die flexiblen Parameter auf das absolut Notwendigste reduziert: die Laufzeit und den Förderungsbetrag. Mit diesen beiden Werten können Sie allerdings viel erreichen. Sie sollten sich in aller Ruhe mit der Funktionsweise vertraut machen. Nach ein paar Probedurchgängen haben Sie bald ein Gefühl für Entwicklungstendenzen des Zinses bei der Variierung nach oben beziehungsweise unten eines oder auch beider Parameter.

Strategisch kalkulieren, dadurch Kosten sparen

Dann kann jetzt es in medias res gehen. Beginnen Sie mit der konkreten Recherche für Ihre Finanzierungssumme. Sie werden genau wissen, ob Sie beide Werte nutzen und so lange variieren können, bis sich ein für Sie attraktiver Zinssatz ergibt. Vielleicht gibt es in Ihrem Fall aber auch nur die Stellschraube Laufzeit, weil die Höhe Ihres benötigten Kredits durch den Einsatzzweck klar feststeht.

Wollen Sie zum Beispiel die Wohnung renovieren, können Sie bis zuletzt – in einem gewissen Rahmen – noch etwas am Betrag ändern. Entscheidet man sich etwa für günstigeres Laminat anstatt Parkett, schon reduziert sich die Darlehenssumme. Dann haben Sie beide Freiheitsgrade zur Verfügung. Sind die Kosten aber bereits fest kalkuliert oder ist ein fixer Kaufpreis für eine Anschaffung vereinbart worden, dann werden Sie ausschließlich über die Rückzahlungslaufzeit ans Ziel kommen.

Je nach Ihrer persönlichen Situation spielen Sie über die Veränderungen der Eingabemöglichkeit(en) verschiedene Szenarien durch. Dank des unabhängigen Zugriffs auf das Angebotssortiment der unterschiedlichsten Direktbanken, klassischen Geldhäuser und spezialisierten Institute sowie der leistungsstarken Suchalgorithmen des Vergleichswerkzeuges, werden Sie schnell und bequem zu einer Entscheidung finden können.

Zweckungebundene Annuitätendarlehen

Onlinekredite werden häufig nach einer Risikoabwägung vergeben, ohne dass der Einsatzzweck eine Rolle spielt. Allerdings gibt es für spezielle Vorhaben öfters eigene Finanzierungsmodelle, sodass es für Sie von Vorteil sein kann, einen Zweck anzugeben, wenn er denn bereits bekannt ist.

Ferner ist die Annuitätengeldleihe vom Tilgungskredit zu unterscheiden. Während sich beim zweitgenannten die monatliche Rate ständig verändert, bleibt sie bei der Annuität über die gesamte Vertragszeit konstant gleich. Dies erleichtert im Vorfeld die Erwägungen und später im Rückführungszeitraum die finanzielle Übersicht und Planung. Man kann die Fixkosten leichter überschauen, wenn jeden Monat der gleiche Betrag aufgewendet werden muss. Dadurch sind diese Modelle insbesondere bei privaten Finanzierungen beliebt und Usus.