Schnellkredit

Für viele muss und kann es auch schnell gehen mit der Geldbeschaffung – ganz gleich wofür. Der Schnellkredit ist eine besonders gern genutzte Finanzierungsform, entstanden aus der Nachfrage unter den Verbrauchern – von der Anfrage bis zur Auszahlung auf das Girokonto des Verbrauchers dauert es nur kurze Zeit. Das ist möglich dank schlanker Strukturen der anbietenden Banken und des Internets natürlich. Innerhalb von nur wenigen Minuten weiß der Kreditsuchende hier Bescheid, ob das Darlehen seitens der Bank vergeben wird. Daran anschließend muss nur noch der Antrag ausgedruckt werden und per PostIdent bei der nächsten Filiale kostenlos an die Bank verschickt werden. In der Regel wird dann innerhalb weniger Tage direkt aufs gewünschte Konto überwiesen.

Schnellkredit Vergleich – natürlich online und kostenlos!

Die Zinsen stets im Blick behalten: Verbraucher sollten den Vergleich nie scheuen

Auch wenn oder gerade weil das Angebot für Verbraucher zu Schnellkrediten ist, sollte der Vergleich nicht gescheut werden. Wichtig sollte beim Vergleich besonders die Auswahl gemäß des gebotenen Zinssatzes sein: Auf jeden Fall muss hier auf den ausgewiesenen effektiven Zins pro Jahr (per annum oder auch p.a. abgekürzt) geachtet werden, denn das ist der tatsächliche Aufwand, den man zahlen muss wenn es um die Tilgung des gesuchten Kredits geht.

Häufige Verbraucherfragen zu einem Schnellkredit

Was sind Kreditsonderformen?

Eine Form ist der Kredit von Privat an Privat oder auch peer to peer genannt. Bei dieser Kreditart handelt es sich um einen Kredit, der nicht von einer Bank vergeben wird, sondern von einer oder mehreren Privatpersonen. Auf speziellen Plattformen werden diese vermittelt.

Doch Achtung – trotz vermeintlicher Nische oder gar anderen Vorteilen: Natürlich wird auch bei diesen Krediten eine Bonitätsprüfung vorgenommen! Auch diese Kredite müssen abgesichert sein gegen Ausfall – von Privat zu Privat können zwar günstig aussehen, allerdings werden auch diese Kredite in monatlichen Raten getilgt und sind mit entsprechenden Risikoaufschlägen ausgestattet. Hinzu kommen die Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen, um überhaupt einen Zuschlag für die Kreditvergabe zu bekommen: Sprich, es müssen in der Regel der Verwendungszweck oder gar ein Businessplan vorgelegt werden, um sich zu rechtfertigen.

Was hat es mit den Zinsen auf sich?

Das Internet bietet unkomplizierte Vergleichsmöglichkeiten für die verschiedensten Darlehensarten. Die Zinsen, die für ein Darlehen erhoben werden, richten sich nicht nur nach der Darlehenssumme und der Laufzeit, sondern auch nach dem Verwendungszweck. Für einen Autokredit gestalten sich die Zinsen völlig anders als für einen Ratenkredit mit einer hohen Summe oder für ein Immobiliendarlehen. Der Zinsvergleich online steht für die verschiedensten Kreditarten bereit.
Man muss nur Verwendungszweck, Kreditsumme und Laufzeit angeben; je nach Kreditart können weitere Angaben erforderlich werden. Nachdem der Zinsvergleich gestartet wurde, werden für die verschiedenen Kreditinstitute die Höhe der Zinsen und der monatlichen Raten sowie die Gesamtkosten angezeigt.

Ergo: Der Vergleich günstiger Kredite spart Zeit und Geld und bietet dem Verbraucher ein Höchstmaß an Transparenz.

Für welchen Zweck gibt es welchen Kredit?

Gerade im Bereich der Konsumentenkredite zeigt sich unter den Verwendungszwecken immer wieder der Gebrauch für Haus, Wohnung aber auch Luxusgegenstände oder um den finanziellen Engpass zu überbrücken. Es lässt sich also erkennen, die Kreditverwendung ist vielfältig – ebenso wie die Verbraucherwünsche. Dies hat auch eine Studie der Postbank / Emnid Institut bereits im Jahr 2012[1] unter Verbrauchern in Deutschland ergeben.

Interessant ist, dass doch prinzipiell sich viele Kreditarten ähneln: Ob vom Kleinkredit bis zum Autokredit, das Darlehen wird fast immer in monatlichen Raten an die Bank zurückgezahlt. Diese richten sich nach der Kredithöhe, nach der Laufzeit und natürlich nach dem Einkommen des Kreditnehmers.

Welche Ersparnisse kann ich online erreichen?

Reicht für wichtige Anschaffungen das Geld nicht aus, kann ein Kredit helfen. Wichtig ist jedoch, dass er so günstig wie möglich ausfällt, damit die finanzielle Belastung nicht zu hoch ist. Es wäre zu umständlich und zu zeitaufwendig, wollte der Verbraucher bei verschiedenen Geldinstituten ein Angebot einholen.

Viel schneller klappt das mit dem Vergleich im Internet: Man spart Geld, da schnell das zinsgünstigste Institut ermittelt werden kann. Das Vergleichsportal gewährt den schnellen Überblick über zahlreiche Direktbanken, die online arbeiten und sich durch eine schnelle Antragsbearbeitung auszeichnen. So kann man effektiv schneller zum Darlehen gelangen als bei einer Filialbank.

Welchen Vorteil haben Verbraucher durch Vergleichen?

Hat sich der Verbraucher für eine Bank entschieden, so ist es bis zur Auszahlung des Geldes nicht mehr weit. Schnell kann über den Vergleich das Bankangebot angeklickt werden, um dort den Antrag zu stellen. Die Kreditantwort erfolgt oft innerhalb nur weniger Minuten. Handelt es sich um eine Sofortzusage, müssen nur noch die Unterlagen zur Prüfung der Bonität zusammen mit dem Antrag per Post an die Bank eingereicht werden. Anhand der Unterlagen prüft die Bank Bonität, zusätzlich fragt sie bei der Schufa an, ob ein negativer Eintrag vorliegt. Sind alle Voraussetzungen gegeben, dauert es nur wenige Tage, bis das Darlehen ausgezahlt wird. So einfach geht’s!

Was kann der Verbraucher über den Vergleich hinaus noch tun?

Es geht schließlich es um die persönliche finanzielle Lage – und wer einen Kredit aufnimmt, geht eine Verpflichtung ein, welche unter Umständen von langer Dauer sein kann. Daher kann auch neben der persönlichen Abwägung eine Befragung von institutionellen Einrichtungen zum Verbraucherschutz nicht schaden. Wer demnach die örtliche Schuldnerberatung konsultiert oder auch die Stiftung Warentest befragt, wird sicherlich zu einem ausgewogenen Ergebnis hinsichtlich der Entscheidung gelangen und sich einen gutes Bild über die aktuelle Situation machen können.

Wie kann ich online einen Schnellkredit beantragen?

Was tun, wenn der Kredit direkt verfügbar sein soll, der Verbraucher also von vorne herein gerne wissen möchte, ob ein Darlehen möglich wäre oder nicht – dann ist ein Schnellkredit genau das Passende. Hier erfährt der Kunde innerhalb weniger Minuten sofort seitens der Bank, ob ein Kredit gewährt wird oder nicht.

Hier eine kurze Checkliste für Ihren Besuch auf unserem Schnellkreditvergleich:

Ablauf bei einer online Kreditvergabe

Das sind wirklich verbraucherfreundliche Möglichkeiten im Kreditvergleich – fair, transparent und kostenlos!

[1] Emnid / Postbank Juli 2012, Wofür haben Sie einen Kredit aufgenommen?, Statista 2015. http://de.statista.com/statistik/daten/studie/209347/umfrage/umfrage-zu-verwendungszwecken-von-krediten/